Fahrzeuge

Uber und Hyundai geben Partnerschaft zur Herstellung fliegender elektrischer Taxis bekannt

Uber und Hyundai geben Partnerschaft zur Herstellung fliegender elektrischer Taxis bekannt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der US-Riese Uber und der südkoreanische Autohersteller Hyundai Motor Company haben eine neue Partnerschaft angekündigt, die darauf abzielt, fliegende elektrische Taxis herzustellen. Das Team stellte auf der Consumer Electronics Show (CES) ein neues Konzept in Originalgröße vor.

VERBINDUNG: BOEINGS SELBSTFLIEGENDES LUFTTAXI BEENDET DEN ERSTEN TESTFLUG

Städtische Luftmobilität

"Unsere Vision der städtischen Luftmobilität wird das Konzept des städtischen Verkehrs verändern", sagte Jaiwon Shin, Executive Vice President und Leiter der Abteilung für städtische Luftmobilität (UAM) von Hyundai.

„Wir erwarten, dass UAM die städtischen Gemeinden belebt und den Menschen mehr Zeit bietet. Wir sind zuversichtlich, dass Uber Elevate der richtige Partner ist, um dieses innovative Produkt möglichst vielen Kunden zur Verfügung zu stellen. “

In dieser neuen Partnerschaft wird Hyundai für die Herstellung und den Einsatz der Luftfahrzeuge verantwortlich sein, während Uber ein Mitfahrnetz aus der Luft bereitstellen wird. Start und Landung für diese neue Fahrzeugklasse werden von beiden Firmen gemeinsam angegangen.

Bau von Uber Air-Fahrzeugen

„Hyundai ist unser erster Fahrzeugpartner mit Erfahrung in der Herstellung von Personenkraftwagen auf globaler Ebene. Wir glauben, dass Hyundai das Potenzial hat, Uber Air-Fahrzeuge zu Preisen zu bauen, die in der aktuellen Luft- und Raumfahrtindustrie nicht zu sehen sind, und qualitativ hochwertige, zuverlässige Flugzeuge mit hohen Stückzahlen herzustellen, um die Passagierkosten pro Fahrt zu senken. Die Kombination der Produktionsmuskulatur von Hyundai mit der Technologieplattform von Uber ist ein großer Fortschritt für den Start eines dynamischen Lufttaxi-Netzwerks in den kommenden Jahren “, sagte Eric Allison, Leiter von Uber Elevate.

Das auf der CES vorgestellte 100% elektrische S-A1-Modell von Hyundai ist für eine Reisegeschwindigkeit von bis zu ausgelegt 290 km / h und eine Reiseflughöhe von rund 300-600 mt überirdisch. Während der Stoßzeiten dauert das Aufladen nur fünf bis sieben Minuten.

Die Hyundai-Fahrzeuge werden im Laufe der Zeit autonom und ihre Kabinen sind für vier Personen ausgelegt. Schließlich treiben Hyundais Elektroflugzeuge mehrere Rotoren und Propeller um die Flugzeugzelle an, um die Sicherheit zu erhöhen und Geräusche zu reduzieren.


Schau das Video: Uber launching Flying cars with Hyundai. first look at CES 2020 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Mickey

    Entschuldigung, dachte ich und schob die Nachricht weg

  2. Basar

    Wunderbare, wertvolle Informationen

  3. Johnathan

    Einfach super !!!!))

  4. Fahy

    Die sehr gute Kommunikation ist bemerkenswert

  5. Odel

    In my opinion you commit an error. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.



Eine Nachricht schreiben