Nachrichten

Roboter, die Toilettenpapier liefern? Dafür gibt es Daten zu danken

Roboter, die Toilettenpapier liefern? Dafür gibt es Daten zu danken


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie würden nicht erwarten, dass der CEO eines Konsumgüterunternehmens eine Präsentation auf der CES hält, der branchenweit größten Technologiekonferenz, die jedes Jahr in Las Vegas stattfindet.

Genau das hat David Taylor, CEO von Procter & Gamble, in seinem zweiten Jahr auf der Technologiemesse getan und dargelegt, wie Technologie dem Unternehmen hilft, die gewünschten Produkte in die Hände der Verbraucher zu bekommen. Gleichzeitig zeigt P & G RollBot einen Toilettenpapierlieferroboter.

VERBINDUNG: TOILETTENPAPIERHERSTELLER HERSTELLEN NICHT VIELE GRÜNE PRODUKTE

Beobachten ist mächtiger als Zuhören

Während einer Präsentation mit dem Titel "Routinegewohnheiten in bedeutungsvolles Verbraucherverhalten umwandeln" sagte Taylor, damit Marken mit Verbrauchern in Kontakt treten können, müssen sie beobachten, was sie tun, anstatt was sie in den sozialen Medien sagen. Diese Strategie verfolgt P & G seit Jahrzehnten. Heute nutzt es Technologie, um dies noch besser zu machen und einen tieferen Einblick in die Bedürfnisse seiner Kunden zu erhalten.

"Die Beobachtung von Menschen in Aktion ist entscheidend", sagte Taylor. "Was die Leute sagen, ist oft anders als das, was sie tun."

Taylor wies auf Febreeze als ein Beispiel hin. Die Verkäufe des Konsumguts, das Masken auf Stoffen riecht, waren in Japan rückläufig, und P & G wollte wissen, warum. Sie folgten Kunden in ihren Häusern und stellten fest, dass sie das Produkt auf Stoffen verwendeten, die sie nicht in die Waschmaschine werfen konnten. P & G konzentrierte sich in seinen Anzeigen und Verkäufen auf diese Botschaft und festigte Japans Position als einer der größten Märkte für dieses Produkt.

Tech steht hinter den Bemühungen von P & G.

Heute nutzt P & G Technologie zur Datenerfassung. In der Vergangenheit war dies umständlich, wenn Forscher und Verbraucher zusammenarbeiten mussten. In der Vergangenheit hat PG beispielsweise Kunden gebeten, die Nutzung einer Waschmaschine zu protokollieren. Mit Genehmigung des Verbrauchers installiert P & G nun Kameras, mit denen die Daten für sie erfasst werden.

Das Konsumgüterunternehmen verwendet außerdem künstliche Intelligenz, um Daten zu analysieren, um Muster zu identifizieren, und GEO-Analysen, um Verbraucher mit ähnlichen demografischen Merkmalen auf lokaler Ebene zu finden. Heute hat das Unternehmen 350 Zielgruppen und nicht nur wenige. "Dadurch werden die Kohorten eingegrenzt, sodass Sie den Eltern, Erstbesitzern von Waschmaschinen oder Personen, die gerade umgezogen sind, präzise Nachrichten übermitteln können", sagte Taylor.

In Olay dreht sich heutzutage alles um Anpassung

P & G wies auf Olay hin, die Hautpflegelinie als ein Beispiel. Das Unternehmen hat eine App entwickelt, die Selfies analysiert, um die Haut einer Person zu diagnostizieren, und die empfohlene Hautpflege bietet. Die Algorithmen werden mit jedem Selfie, das ein Benutzer macht, intelligenter.

P & G präsentiert auch seine neueste Generation seiner Hautpflege mit dem Opte Precision Skincare System. Es handelt sich um einen personalisierten Hand-Tintenstrahldrucker, mit dem das Erscheinungsbild der Hyperpigmentierung der Haut verschwindet und Flecken mit der Zeit verblassen. Es ist ein CES 2020 Innovation Award Honoree.

Das Unternehmen stellt außerdem RollBot vor. Wenn der P & G-Roboter mit einem Smartphone gesteuert wird, kann er seinem Benutzer eine frische Rolle Charmin-Toilettenpapier liefern. Sie werden nie wieder in eine Falle geraten. Vielleicht. Der Roboter ist vorerst nur ein Prototyp. Und ja, es wurde auf der Grundlage von Untersuchungen entwickelt, die zeigen, dass es allzu häufig ist, dass das Toilettenpapier ausgeht, während Sie Ihr Geschäft betreiben.


Schau das Video: #[email protected]: Digital und analog - Experimentieren ohne Labore (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Goltimuro

    Laut meiner ist das die Variante nicht die beste

  2. Cavalon

    Du hast nicht recht. Ich bin sicher. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie in PM, wir werden reden.

  3. Sutton

    Die verlorene Anstrengung.

  4. Mikami

    Bravo, was ist der richtige Satz ... tolle Idee

  5. Dutch

    Nur berücksichtigen!



Eine Nachricht schreiben