Automobil

Wie Automatikgetriebe Handbücher in Geschwindigkeit und Effizienz überholten

Wie Automatikgetriebe Handbücher in Geschwindigkeit und Effizienz überholten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Schaltgetriebe sind in den USA leider zu einer aussterbenden Rasse geworden, aber schauen wir uns an, warum.

Automatik- oder Handschaltgetriebe

Automatikgetriebe wurden in den 1930er Jahren von GM erfunden, waren jedoch größtenteils träge und rudimentär. Im kommerziellen Maßstab wurden Automatiken erst nach dem Zweiten Weltkrieg implementiert. Obwohl die Automatik den Arbeitsaufwand eines Fahrers verringerte, waren mit diesen „Slush-Boxen“ ausgestattete Autos langsamer und weniger sparsam.

Schaltgetriebe könnten jeden Tag eine Automatik ausschalten. Dies war hauptsächlich darauf zurückzuführen, wie das Drehmoment in jeden Getriebetyp umgewandelt wird. In Handbüchern werden fast 100% des Drehmoments eines Motors direkt in Raddrehung umgewandelt. Frühe Automatikgetriebe verwendeten dagegen einen hydraulisch betriebenen Wandler mit einer Pumpe und einer Turbine.

Das hydraulisch betätigte Automatikgetriebe ist genau der Grund, warum es für Ewigkeiten niemals den gleichen Wirkungsgrad wie Automatik erreichen konnte. Wenn der Motor eines Autos schneller wird, nimmt der Flüssigkeitsschlupf zu und beginnt, die Turbine zu drehen. Die rotierende Turbine treibt die Räder an, und wenn der Schlupf variiert, schaltet das Automatikgetriebe die Gänge. Da es keine direkte Verbindung zwischen der Getriebepumpe und der Turbine gibt, lag der Wirkungsgrad in frühen Automatiken unter 80 Prozent.

Fortschritte in den letzten 15 Jahren

In den letzten 15 Jahren haben die Ingenieure jedoch erhebliche Fortschritte bei den automatischen Technologien erzielt. Automatiken sind jetzt genauso gut oder besser als ihre manuellen Gegenstücke. Moderne Automatikgetriebe können jetzt wie Handbücher eine Drehmomentumwandlung von 100 Prozent erreichen, indem drei Geräte implementiert werden: erhöhte Übersetzungsverhältnisse, elektronische Steuerungen und Überbrückungsdrehmomentwandler.

Es gibt jetzt Automatiken mit 8 bis 9 Gängen, mit denen der Motor eines Autos bei allen Geschwindigkeiten mit hocheffizienten 1500 U / min betrieben werden kann. Elektronische Steuerungen ermöglichen es dem computergesteuerten System auch, die Gänge zu der vom Motor angegebenen spezifischen Zeit zu schalten. In der Regel sind diese Systeme mit Motorsteuerungen verbunden und können genauer als menschliche Fahrer erkennen, wann ein Getriebe schalten muss.

VERBINDUNG: FORD ERINNERT 1,4 MILLIONEN AUTOS, WEIL IHRE LENKRÄDER VERLIEREN KÖNNEN

Diese elektronischen Steuerungen werden alle in Drehmomentwandler eingespeist, die eine mechanische Verbindung innerhalb von Automatikgetrieben herstellen. Diese Überbrückungswandler sind in Automatik mechanisch mit der Pumpe und der Turbine verbunden, um den gleichen Wirkungsgrad wie Handbücher zu erzielen. Mit all diesen Fortschritten zusammen sind Automatiken jetzt genauso gut oder besser als Handbücher.

Nur3.1% Von allen in den USA verkauften Autos sind sie jetzt mit Schaltgetrieben ausgestattet, und amerikanische Teenager lernen einfach nicht, manuell zu fahren. Automatik ist aufgrund der Hektik des Fahrens auch besser für das Offroading geeignet und für große LKW-Industrien überlegen. Menschen können beim manuellen Schalten ziemlich präzise sein, aber computergesteuerte Schnittstellen gewinnen jedes Mal.

Nun können Sie sagen: "Alltägliche Autos haben jetzt Automatik, weil sie einfach sind, aber Supersportwagen würden niemals von Handbüchern wechseln", aber diese Aussage wäre falsch. Sie können kein neues Straßenauto von Lamborghini, Ferrari oder McLaren kaufen, das mit einem Schaltgetriebe ausgestattet ist. Es ist unmöglich.

Dies wird auch durch die Tatsache unterstützt, dass Mercedes, Range Rover und Lexus automatische 7- bis 8- oder sogar 9-Gang-Getriebe herstellen, die ihre manuellen Gegenstücke bei weitem übertreffen. Sogar Autos, die auf Luxus und Geschwindigkeit ausgelegt sind, schalten auf Automatik um. Die Technologie schlägt einfach die alte mechanische menschliche Schnittstelle.

Wie haben dann Automatikgetriebe Handbücher überholt? Durch die Integration innovativer Technik und blitzschneller digitaler Verarbeitung reagieren Automatikgetriebe besser und zeitlich besser als Menschen es jemals könnten. Dies bedeutet, dass ein Computer Ihre Schaltung immer übertreffen und die Kraftstoffeffizienz und -geschwindigkeit maximieren kann, perfekt abgestimmt auf die Leistungsfähigkeit des Motors.


Schau das Video: 7 Dinge, die du bei einem Automatikgetriebe niemals tun solltest (August 2022).