Unterhaltung

Nintendo gräbt geheimen Game Boy Stash für 95-jährige Fans

Nintendo gräbt geheimen Game Boy Stash für 95-jährige Fans


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nintendo ging über seinen außergewöhnlichen Kundenservice-Rekord hinaus, als das Unternehmen - nicht in der Lage, den toten Game Boy einer 95-jährigen Japanerin zu reparieren - ihren klassischen Game Boy durch einen brandneuen ersetzte.

VERBINDUNG: DIE AUSSERORDENTLICHE UND ÜBERRASCHENDE GESCHICHTE VON NINTENDO

Der Hardcore Nintendo Game Boy Fan

Dies hat natürlich dazu geführt, dass sich die Gaming-Community gefragt hat, wie viele klassische Game Boys Nintendo hat.

Eine der nationalen Zeitungen Japans - SoraNews24 - veröffentlichte eine Geschichte von Asahi Shimbun, in der ein Brief von Kuniko Tsusaka, der 70-jährigen Tochter des glücklichen Empfängers des brandneuen Nintendo Game Boy, beschrieben wird. Tsusakas Mutter liebt es zu spielen Tetris auf der ursprünglichen Handheld-Konsole und war auf ihrer dritten solchen Konsole, als es starb.

Leider ist dies ungefähr die gleiche Zeit, in der die Frau krank wurde. Der ursprüngliche Game Boy wurde 2003 eingestellt und war in den örtlichen Geschäften kaum noch zu finden. Die Versuche der Frau, die kaputte Konsole reparieren zu lassen, blieben erfolglos.

Unheimlicher Kundensupport

Der Enkel der 95-jährigen Frau (und Tsusakas Sohn) sagte seiner Großmutter, dass der Kundenservice von Nintendo in der Branche als unübertroffen bekannt sei, und riet ihr, sich an sie zu wenden. Sie tat es in einem handgeschriebenen Brief, der per Post verschickt wurde. Eine Woche später antwortete der Kundensupport von Nintendo mit der Nachricht, dass ihr Game Boy irreparabel sei, da dem Unternehmen die erforderlichen Teile zur Reparatur fehlten.

In ihrer Antwort war jedoch ein weiterer brandneuer Game Boy enthalten, der in einem Lagerhaus gefunden wurde und einem Brief beigefügt war, der ihr noch viele Jahre Süßes wünschteTetris Spielweise.

Tsusakas Mutter genoss den neuen Game Boy noch mindestens vier Jahre, bevor sie schließlich im Alter von 99 Jahren starbTetris ist wahrscheinlich eines von vielen Vermächtnissen, die ihren nachfolgenden Generationen hinterlassen wurden.

Game Boy: Nostalgie gegen Fehler

Es ist unmöglich, sich von dieser berührenden Geschichte nicht bewegen zu lassen, aber es wirft auch die Frage auf: Wie viele Game Boys versteckt Nintendo und gibt es genug, um mehr Großmütter anzusprechen?Tetris bis sie auch sterben?

Der Bildschirm des ersten Game Boys ist mit nur mehr als 23.000 Pixeln auf dem Bildschirm und Kontraststufen, die das Spielen selbst unter einer Lampe fast unmöglich machen, äußerst überwältigend. Einige mögen sich fragen, warum Nintendo der Großmutter keinen Schalter anstelle eines Relikts aus den neunziger Jahren als Ersatz geschickt hat.

Einige argumentieren, dass alles besser ist als die Grundlagen von Nintendo, und es gibt viele andere Konsolen, die weiter fortgeschritten sind als der ursprüngliche Game Boy. Aber treue Fans klassischer Marken haben eine nostalgische Bindung an die Artefakte ihrer Blütezeit, weshalb - vielleicht im Jahr 2050 - ein treuer Nintendo-Spieler eine Nachricht an das Unternehmen senden und nach dem (bis dahin) veralteten Nintendo Switch fragen könnte .


Schau das Video: Is a 30 Year Old Game Boy Worth Restoring? (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Jerry

    Ich gratuliere, was für eine ausgezeichnete Nachricht.

  2. Batholomeus

    Meiner Meinung nach liegst du falsch. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.



Eine Nachricht schreiben