Unterhaltung

Das Bild zeigt das Neugeborene, das die Ärzte unmittelbar nach der Geburt anstarrt

Das Bild zeigt das Neugeborene, das die Ärzte unmittelbar nach der Geburt anstarrt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie sagen, ein Bild sagt mehr als tausend Worte, und manchmal ist das sehr wahr. Der Fotograf Rodrigo Kunstmann hat ein solches Bild aufgenommen, als er aufgefordert wurde, die Geburt von Isabela Pereira de Jesus zu fotografieren.

VERBINDUNG: BABY AUS DEM UTERUS EINES VERSTORBENEN SPENDERS ZUM ERSTEN MAL GEBOREN

Ein meme-würdiger Ausdruck

Isabela wurde am 13. Februar 2020 in Rio de Janeiro, Brasilien, geboren. Sie kam heraus und hatte sofort einen meme-würdigen Ausdruck. Sie starrte auf die Ärzte hinunter, die sie mit einem entzückenden, wütenden Blick überbrachten, der das Internet im Sturm erobert hat.

Kunstmann, der Hochzeiten und Geburten fotografiert, teilte das Bild zuerst auf Facebook mit der portugiesischen Überschrift "Heute ist meine Geburt und ich habe nicht einmal Kleidung dafür."

"Sie öffnete die Augen weit und weinte nicht, sie verzog das Gesicht, ihre Mutter gab einen Kuss und erst nachdem sie die Nabelschnur durchtrennt hatten, fing sie an zu weinen", sagte Kunstmann Crescer.

Der Blick dauerte einige Sekunden, aber zum Glück war Kunstmann da, um ihn einzufangen und mit Isabellas Mutter zu teilen, die sagte, dass ihre Tochter "als fertiges Mem geboren wurde".

Gesichter erkennen

Es ist schwer zu sagen, ob Isabela wirklich sauer auf ihre Ärzte war oder ob sie einfach einen zufälligen Ausdruck machte, der wütend schien. Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass Babys Gesichter bereits im Alter von vier Monaten erkennen können.

Eine 2012 vom Stanford Vision and NeuroDevelopment Lab durchgeführte Studie ergab, dass das Gehirn von Babys bereits im Alter von vier Monaten Gesichter auf fast erwachsenem Niveau verarbeitet. Andere Untersuchungen haben ergeben, dass dieser Prozess bereits im Mutterleib auftreten kann. Die Studie ergab, dass ungeborene Säuglinge im Mutterleib ihren Kopf in Richtung von Gesichtern drehen.

All dies könnte bedeuten, dass Isabela tatsächlich auf die Ärzte um sie herum reagierte. Da sie es uns jedoch nicht selbst sagen kann, werden wir es nie erfahren. Im Moment müssen wir nur das fabelhafte meme-würdige Bild genießen, das aus dieser Tortur hervorgegangen ist.


Schau das Video: Fremde Frau klaut neugeborenes Baby aus der Klinik! Wer ist diese Frau? Klinik am Südring. (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Auster

    Es ist das unterhaltsame Stück

  2. Corbenic

    Fürchte den Zorn des Autors, Hasser!

  3. Johnell

    Danke, ich mochte den Artikel

  4. Bent

    Das Thema ist interessant, ich werde mich an der Diskussion beteiligen. Gemeinsam können wir zu einer richtigen Antwort kommen.

  5. Chval

    Ich möchte Sie ermutigen, eine Website zu besuchen, die viele Informationen zu dem Thema enthält, das Sie interessiert.

  6. Fraynee

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, besprechen Sie es.



Eine Nachricht schreiben