Energie & Umwelt

Alte Batterien können jetzt zu Dünger recycelt werden

Alte Batterien können jetzt zu Dünger recycelt werden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein australisches Unternehmen hat es geschafft, den Kreislauf des Energie-Metall-Kreislaufs zu schließen, indem es Zink und Mangan aus verbrauchten Batterien zurückgewinnt und aus dem Metallstaub eine Mikronährstoffergänzung für Pflanzendünger herstellt.

Das Unternehmen Lithium Australia teilte eine Pressemitteilung mit, in der es berichtete, dass es das Supplement in seinem Labor erfolgreich für Topfweizenpflanzen verwendet habe.

SIEHE AUCH: DIESE JUGENDLICHEN ENTDECKEN DIE FASZINIERENDE WISSENSCHAFT HINTER WACHSENDEM ESSEN

Nachhaltige und ethische Materialien für Batterieunternehmen

Das australische Unternehmen strebt den Aufbau einer Kreislaufwirtschaft für Batterien an und konzentriert sich auf die Lieferung nachhaltiger und ethischer Materialien für Batterieunternehmen.

Die Recyclingabteilung des Unternehmens, Envirostream Australia, erklärte dies in etwa 6.000 Tonnen In Australien werden jedes Jahr Alkalibatterien verkauft - das gibt es schon 158 Millionen Batterien - und das ungefähr 97% von diesen landen auf Mülldeponien, sobald sie aufgebraucht sind. Lithium Australia hofft, den CO2-Fußabdruck der Batterieindustrie zu minimieren. Eine solche Methode besteht darin, ihre Komponenten zu Düngemitteln zu recyceln.

Die Batterietypen, die das Unternehmen zurückgefordert hat, befinden sich am kleineren Ende der Skala, wie sie normalerweise in Fernbedienungen und kleinen Spielzeugen zu finden sind. Das Unternehmen hat einen Weg gefunden, Zink und Mangan aus ihnen zu extrahieren, die die Hauptbestandteile von Alkalibatterien sind, und sie zu Ergänzungsmitteln für Düngemittel zu machen.

Lithium Australia hat bereits Tests mit seinem neuen Produkt durchgeführt und plant, diese Tests auf Ackerland in Westaustralien auszudehnen, wo das Land den größten Teil seines Weizens anbaut. Angesichts der Tatsache, dass der Boden in der Region einen Mangel an Zink und Mangan aufweist, könnte diese Zugabe von Dünger dazu beitragen, die Ernte zu stärken.

Die sichere und nachhaltige Entsorgung von Alkalibatterien ist weltweit zu einem wichtigen Thema geworden. Daher ist es wichtig, einen Weg und eine Methode zu finden, um sie auf sichere und nützliche Weise wiederzuverwenden.


Schau das Video: Warum Batterien von Elektroautos ein Problem sind. Gut zu wissen. BR (Kann 2022).